live-doko.de

Die E-Klasse


Live-Doko.de steht für ambitioniertes Doppelkopf. Deshalb haben wir die besten Spieler Deutschlands – u.a. Teilnehmer und Gewinner von Deutschen Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften, dem Masters, der Bundesliga und Gewinner von Ranglistenturnieren - eingeladen, neben dem normalen Ligenbetrieb in einer eigenen Klasse zu spielen. Ideal für hochklassige Spieler, die auch online ihre Karten mit starken Spielpartnern optimal ausreizen möchten.

Zu dieser Klasse werden deshalb nur von mir ausgewählte Spieler Zutritt haben, die verlässlich Doko auf hohem Niveau spielen. Es gibt keinen Auf- oder Abstieg, keine festgelegte Teilnehmerzahl – nur gutes, konzentriertes und zügiges Doppelkopf in angenehmer Atmosphäre am Tisch. Die Teilnehmer der E-Klasse sind durch ein (E) in der Spielerliste gekennzeichnet und spielen an den Spieltischen 26 ff.

Gespielt wird nach den offiziellen Turnierspielregeln des Deutschen Doppelkopfverbandes inklusive Pflichtsoli. Die erste Testphase des Programms läuft bis zum 31.12.2012, jeweils zum Jahresbeginn wird der Teilnehmerkreis neu festgelegt.

Damit bietet Live-doko.de auch allen Usern eine ideale Gelegenheit, Profis über die Schulter zu gucken und von ihnen zu lernen. Selbstverständlich kannst du dir auch in Ruhe die Spiele der E-Klasse noch einmal in der Spielanalyse anschauen – einfach die Tischnummer angeben und die Spiele nachverfolgen.

Wertungsmodus in der E-Klasse

Ab dem 01.01.2013 wird die E-Klasse eine eigene Monats- und Jahreswertung erhalten. Gespielt werden Runden nach TSR (20 Normalspiele und 1 Pflichtsolo pro Spieler). Da die E-Klasse als Ligabetrieb angelegt ist, kann die Anzahl der Gegenspiele bei Pflichtsoli anderer Spieler leicht variieren, dürfte aber im Mittel bei 3 Gegenspielen pro Runde liegen.
Für die Wertung wird deshalb jeweils der Schnitt einer Runde á 24 Spiele angenommen.

a) Die Monatswertung ist auf 4 Runden mit Pflichtsolo ohne Bonus für Vielspieler angelegt. Jeder Spieler beginnt also mit 48 Minuspunkten, die 4 Pflichtsoli á -12 Punkten entsprechen. Jedes „fehlende“ Pflichtsolo wird somit mit -12 bestraft.

b) Für die Jahreswertung zählt ebenfalls der Rundenschnitt. Es sind 40 Runden erforderlich (im Schnitt knapp eine Runde pro Woche). Jeder Spieler startet zu Jahresbeginn also mit -480 Punkten, die nach 40 gespielten Pflichtsoli neutralisiert sind.


Die jeweils ersten Drei der Champions-Monatswertung erhalten auf Wunsch für den nachfolgenden Monat das Spielrecht in der E-Klasse. Hierzu ist einfach eine formlose Mail an info@live-doko.de unter Angabe des Vor- und Nachnamen zu schreiben (in den Tabellen der E-Klasse wird der Klarname stehen).

Web Template created using Rush Tide.